Rinteln / Kanzlei wird abgewickelt

Rechtsanwalt Dehne gibt seine Kanzlei auf

Rinteln. Kein Irrtum, keine Fehlzustellung, denn Dehne ist aus der Rechtsanwaltschaft ausgeschieden und gibt die Kanzlei an der Seetorstraße auf. In solchen Fällen, wenn ein Rechtsanwalt seine Zulassung zurückgibt oder verliert, wird automatisch von der Rechtsanwaltskammer in Celle ein „Abwickler“ eingesetzt, der alle Mandanten und Mandate bis zum Ende des jeweiligen Verfahrens weiter betreut. Diese Regelung soll sicherstellen, dass kein Mandant Nachteile erleidet, weil möglicherweise Gerichtstermine nicht eingehalten werden. Die Rechtsanwaltskammer Celle hatte Ende April entschieden, Hauke Herm, Sozius der Kanzlei CWG in der Klosterstraße 28, als Abwickler einzusetzen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

 Herm hat inzwischen die Akten und den Datenstand von Dehne übernommen und wird die ehemaligen Dehne-Mandanten per Brief über den Wechsel informieren. Herm schilderte auf Anfrage, er sei zurzeit damit beschäftigt, die Akten zu sichten, den Stand der einzelnen Verfahren zu prüfen und damit eine geordnete Bearbeitung der Fälle und Klageverfahren fortzusetzen.

 Die Vorgehensweise bei der Aufgabe einer Kanzlei, so Herm, sei über die Bundesrechtsanwaltsordnung festgelegt. Da gebe es präzise Regelungen, zu denen beispielsweise gehöre, dass alle bereits geleistete Vorschusszahlungen angerechnet werden. Das heißt, auf die Mandanten kommen durch die Änderung keine höheren Kosten zu. Herm hat für diesen Zweck bei der Sparkasse ein eigenes Abwicklerkonto eingerichtet. Mandanten werden gebeten, ausschließlich Zahlungen auf das Konto des Abwicklers zu leisten. Weitere Informationen können beim Abwickler direkt erfragt werden.

 Einzelheiten zum Ausscheiden von Dehne wollte Herm nicht nennen. Dehne selbst wollte keine Stellungnahme abgeben. Die Aufgabe von Herm ist zunächst auf die Dauer eines Jahres beschränkt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

 Rechtsanwältin Helga Kranepuhl-Zörkler, die bisher im Büro Dehne tätig war, wird ihre Tätigkeit fortsetzen und ihre Mandanten weiter betreuen. Die können sie ab sofort über die Kanzlei CWG in der Klosterstraße erreichen. Zur Kanzlei mit den Standorten in Rinteln und Bückeburg gehören insgesamt sieben Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie zwei Steuerberater.wm

Mehr aus Rinteln

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken