Lesung in Deisterbuchhandlung

„Schreie & Flüstern“ in Pohle: Autorin Lisa Kreißler gibt Einblicke in ihren Lokal-Roman

Lisa Kreißler hat ein Buch veröffentlicht, dessen Handlung in Pohle spielt.

Lisa Kreißler hat ein Buch veröffentlicht, dessen Handlung in Pohle spielt.

Rodenberg/Pohle. Die Autorin Lisa Kreißler liest am Donnerstag, 25. August, in Rodenberg aus ihrem Buch „Schreie & Flüstern“ vor. Beginn der Veranstaltung in der Deisterbuchhandlung ist um 19.30 Uhr. Das Besondere an dem Buch: Die Handlung ist in Pohle angesiedelt, wo die Schriftstellerin seit einiger Zeit lebt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zum Inhalt: Die Schriftstellerin Vera und der Maler Claus leben mit ihrem Sohn in Leipzig. Doch in der Stadt sind ihre Ideen ins Stocken geraten. Überraschend bekommt Claus von seinen Eltern eine große Summe Geld geschenkt. Kurzerhand entscheidet sich das Paar, einen alten Hof in der westdeutschen Provinz zu kaufen. Beim Ort der Wahl in dieser Provinz handelt es sich um das Dorf Pohle.

Während Claus sich in der neuen Umgebung befreit fühlt, fehlen Vera jedoch ihre Freunde, die Zerstreuung des städtischen Lebens und die unverbindliche Leichtigkeit, die sie dort gespürt hatte. Da sind Konflikte im Familienleben unausweichlich. Erzählt wird die Geschichte aus Veras Perspektive, die wiederum jene der gebürtigen Schaumburgerin Kreißler ist.

„Schreie & Flüstern“ von Lisa Kreißler aus Pohle: Keine traditionelle Heimatliteratur

„Mit einem guten Gefühl für Dialoge und Details erzählt Lisa Kreißler in ihrem Roman von einer Wirklichkeit im Wandel und davon, wie wichtig es ist, den eigenen Gefühlen zu vertrauen“, heißt es in der Ankündigung der Lesung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wobei Kreißlers Buch „keine Heimatliteratur im traditionellen Sinne ist. Dafür sorgen schon die Freunde aus Leipzig, über die Menschen mit mehr echter Welterfahrung sicher herzlich lachen würden. Das vermisste Leipzig wird in Veras Kopf einfach immer schöner“, schrieb Volkmar Heuer-Strathmann in seiner Rezension in dieser Zeitung.

Lesung aus „Schreie & Flüstern“: Hier gibt es Karten

Karten für die Lesung kosten 15 Euro. Zu bekommen sind sie in der Deisterbuchhandlung, Telefon (05723) 987360, und per E-Mail an info@deisterbuchhandlung.de.

Mehr aus Rodenberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen