Rodeneberg /<wbr> Schützenfest-Ankündigung

Nackedeis, scharfe Frauen, polierte Zylinder

Groß und Klein marschieren beim Bürgerschützenfest wieder durch Rodenberg. © sk

Groß und Klein marschieren beim Bürgerschützenfest wieder durch Rodenberg. © sk

Rodenberg (bab). Doch bevor es halbnackige Männer gibt, muss das Schützenbataillon in voller Montur antreten und die Bürgerschützen müssen ihre Zylinder polieren. Und zuallererst wird wieder an die Kinder gedacht, die wie immer den Auftakt zum dreitägigen Fest machen. Am Sonnabend, 9. Juli, treffen sich die kleinen Festumzügler um 13.30 Uhr mit geschmückten Wagen auf dem Pausenhof der Grundschule und marschieren zum Rhythmus der "Schaumburger Musikanten" zum Festzelt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dort erwarten sie Spiele, Showtanz, ein Luftballonwettbewerb und das schönste Umzugsvehikel wird prämiert. Die Zwölf- bis 15-Jährigen ermitteln auf dem Schießstand den Schülerkönig. Schützenoberst Heiko Katurbe wird am Sonnabendabend um 20 Uhr die Ansprache am Ehrenmal halten. Im Festzelt steigt abends mit „Dr. Beat & Ela“ die Partynacht. Der Eintritt ist frei.

Auf den Sonntag stimmt der ökumenische Gottesdienst am 10. Juli um 10.30 Uhr im Festzelt ein. Anschließend wird Erbsensuppe mit Bockwurst angeboten. Um 14.15 marschieren die Musikkapellen auf dem Rodenberger Amtsplatz ein, wo eine viertel Stunde Später die Bürgerschützen antreten und der Bürgermeister die Eröffnungsansprache hält. Nach dem Festumzug zum Zelt beginnt um 15.30 Uhr das Königsschießen der Jungschützen und das Probeschießen des Bataillons.

Im Festzelt startet die von Hudalla angekündigte Bühnenshow zu Heimatnachmittag. Das Männerballett des Apelerner Karnevalclubs soll mit "nackten Oberkörpern und knackigen Hintern" die Rodenberger Frauen beeindrucken. Die Ex-Front-Frau von "Valeries Garten", Ela, soll als "blondes Energiebündel" mit "gewaltiger Stimme", "Sex-Appeal" und "Esprit" die Männer schwärmen lassen. "Manns genug, um Frau zu sein", sind die drei Künstler von "Les Fous", die mit einer Travestie- und Parodieschau aufwarten. Die Schaumburger Musikanten spielen und die Gewinner des Schützenfestquiz werden ausgelost. Ab 18 Uhr gibt es Tanz im Festzelt.
Am Montag, 11. Juni, wird um 9 Uhr erneut auf dem Amtsplatz angetreten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bürgermeister und Stadtdirektor sowie der letztjährige Schützenkönig werden mit dem Marsch durch die Stadt ins Festzelt gebracht, wo anschließend das Katerfrühstück eingenommen wird. Um 11 Uhr beginnt das Königsschießen. Das „Festessen“ wird um 13.30 Uhr serviert. Am Nachmittag folgt die Proklamation des Bürgerschützenkönigs, des Jungschützenkönigs und der besten Schützen 2011, die mit einem Festumzug eingebracht werden. Um 20 Uhr hält der König erneut Einzug ins Festzelt, in dem die Partynacht mit „Dr. Beat & Ela“ das Fest abschließt.

Mehr aus Rodenberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken