Rodenberg

Neue Lehrkräfte verstärken die IGS

Gesamtschuldirektorin Brigitte Naber (von links) und die Didaktische Leiterin Heike Bode-Vogt begrüßen die neuen Kollegen Jochen Göhler-Jetschmann, Natalie Koller, Mark Funke, Ulrike von Seherr-Thos und Irene Remmer sowie Sozialpädagogin Miriam Hoppe. Foto: tes.

Gesamtschuldirektorin Brigitte Naber (von links) und die Didaktische Leiterin Heike Bode-Vogt begrüßen die neuen Kollegen Jochen Göhler-Jetschmann, Natalie Koller, Mark Funke, Ulrike von Seherr-Thos und Irene Remmer sowie Sozialpädagogin Miriam Hoppe. Foto: tes.

Einen besonderen Dank richtete sie an Oberstudienrätin Heike Bode-Vogt, die die didaktische Leitung der Schule übernommen hat. Seit Bode-Vogt 2008 an die Stadtschule gekommen sei, habe sie aktiv die Planung der IGS begleitet, mit dem Schwerpunkt pädagogische Arbeit. Jetzt werde sie zur Umsetzung des neuen Erlasses für die zehnten Klassen eine Kooperation mit einer gymnasialen Oberstufe aufbauen.
"Ich bin freiwillig an diese Schule gekommen, weil hier so viele engagierte Menschen sind", lobte Bode-Vogt die große Gemeinschaft an der Stadtschule, in der Lehrer über ihren Beruf hinaus auch menschliche Bedürfnisse sehen. Sie machte ihren Kollegen ein großes Kompliment: "Ich bin angekommen, wo ich immer sein wollte."
Keine Selbstverständlichkeit, betonte auch Naber. An etlichen Schulen habe der Schritt zur Gesamtschule zu großen Problemen innerhalb des Kollegiums und der Schülerschaft geführt. An der IGS Rodenberg wächst das Team: Naber überreichte Begrüßungspakete mit Pausenbechern und Blumen an die neuen Kollegen, von denen einige über Erfahrungen an Gesamtschulen verfügen.
So auch Ulrike von Seherr-Thos, die nach jahrzehntelanger Tätigkeit an der IGS Roderbruch "überzeugt" ist vom System, und Irene Remmer, die von der IGS Schaumburg kommt. "Back to the roots" geht es an der IGS auch für die neue Schulsozialarbeiterin Miriam Hoppe. Mit Lehrer Jochen Göhler-Jetschmann bringt ein ehemaliger Kriminalpolizist besondere Kenntnisse ein. Als ungewöhnlichen Glücksfall bezeichnete Naber auch die Neuzugänge Natalie Koller und Mark Funke,wodurch gleich zwei neue junge Chemie-Lehrer das Team verstärken.

Mehr aus Rodenberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken