Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Mittwoch wieder Normalbetrieb

Zu viel Säure im Wasser: Freibad in Rodenberg bleibt heute geschlossen

Freibad in Rodenberg: Am Dienstag muss das Becken leer bleiben.

Freibad in Rodenberg: Am Dienstag muss das Becken leer bleiben.

Rodenberg. Das Rodenberger Freibad konnte am heutigen Dienstag nicht geöffnet werden. Wie die Verwaltung mitteilte, war der Grund eine unzulässige Abweichung beim Säuregehalt des Wassers. Dies sei bei einer Probeentnahme festgestellt worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach Worten des Fachbereichsleiters Innere Verwaltung, Jörg Döpke, nahm die Samtgemeinde nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt eine sogenannte Stoßchlorung vor. Dabei wird dem Wasser auf einen Schlag enorm viel Chlor beigemischt. Aus diesem Grund sei es nicht möglich gewesen, Schwimmgäste in die Einrichtung zu lassen. Das Lauenauer Freibad sei von diesem Problem nicht betroffen gewesen.

Döpke ging am Dienstag davon aus, dass die Rodenberger Anlage ab dem morgigen Mittwoch auch wieder regulär zum Schwimmen genutzt werden kann. Geöffnet ist das Bad laut Plan von 13.30 bis 19 Uhr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

r

Mehr aus Rodenberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.