Gruppe "Wir für Sachsenhagen"

Gemeinsam für eine schöne Stadt

Gemeinsam für eine schöne Stadt: „Wir für Sachsenhagen“ poliert das Ortsbild auf.

Gemeinsam für eine schöne Stadt: „Wir für Sachsenhagen“ poliert das Ortsbild auf.

Sachsenhagen. „Das Thema, dass sich Einwohner ehrenamtlich um die Stadt kümmern, schwebte schon seit dem Beginn meiner Amtszeit in meinem Kopf herum“, sagte Bürgermeister Ralf Hantke, der selbst auch zu Schmirgelpapier und Pinsel griff. „Jetzt sind alle Vorbereitungen fertig und wir können loslegen.“ Ziel sei, schnell und unbürokratisch Verschönerungen, kleinere handwerkliche Tätigkeiten, Erledigungen und mehr zu übernehmen. „Wir haben alle Bock – und wenn man eine gute Truppe hat, ist das schon die halbe Miete.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein weiterer Teil dieser Truppe ist Michael Ebhardt. „Ich komme aus dem Ort, dann kann ich auch etwas für den Ort tun. Ich wollte auch mal richtig mit anpacken – und hier sieht man die Ergebnisse sofort“, sagte er. Wobei er, wie auch viele der anderen Gruppenmitglieder, ohnehin schon vielseitig in der Stadt engagiert ist: in einer der örtlichen Parteien, als Fußball-Jugendtrainer und als diesjähriger Rottmeister des 4. Rotts.

Frühjahrsputz kommt als nächstes

Das Aufpolieren der Ortsschilder soll nur der Auftakt zu einer ganzen Reihe weiterer Arbeitseinsätze gewesen sein. Bereits in den Blick gefasst hat die Gruppe zum Beispiel Verschönerungen im Bereich der Skateranlage und an den Buswartehäuschen sowie die Organisation eines „Frühjahrsputzes“ in der Stadt. Hantke persönlich ist besonders die Bushaltestelle am Penny-Markt ein Dorn im Auge, die zuletzt mit Schmierereien verunstaltet wurde.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gerne nimmt das Team von "Wir für Sachsenhagen" aber auch Wünsche,  Vorschläge und Hinweise von Bürgern entgegen. Ebenso würden sich die Engagierten natürlich auch über weitere helfende Hände freuen – weitere Informationen bekommen Interessierte bei jedem der Helfer. Derzeit gehören Pamela Szillus, Daniela Schade, Manuel Bauer, Silke und David Dziatzko, Lars Fischer, Hans-Jürgen Springmann, Bernd Künnemann sowie Ebhardt und Hantke dazu. "Von einigen anderen bin ich auch bereits darauf angesprochen geworden, wie sie sich beteiligen können", freute sich Letztgenannter. tro

Mehr aus Sachsenhagen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken