Rettungshubschrauber landet

Unfall am Dühlfeld in Sachsenhagen: Zwei Autofahrer verletzt im Krankenhaus

Die Autos sind durch den Zusammenprall stark beschädigt.

Die Autos sind durch den Zusammenprall stark beschädigt.

Sachsenhagen. Zu einem Zusammenstoß zweier Autos ist es am Dienstagabend gegen 21 Uhr an der Straße Dühlfeld in Sachsenhagen in Höhe des dortigen Supermarkts gekommen. Da die Personen im Fahrzeug eingeklemmt sein sollten, alarmierte die Regionalleitstelle Schaumburg/Nienburg die Feuerwehren der Samtgemeinde Sachsenhagen sowie zwei Rettungswagen und den Rettungshubschrauber Christoph 4.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Unfall in Sachsenhagen: Rettungshubschrauber im Einsatz

Bei einem Unfall in Sachsenhagen sind am Dienstagabend zwei Autos kollidiert. Auch ein Rettungshubschrauber landete am Dühlfeld, die Verletzten kamen aber mit Rettungswagen ins Krankenhaus.

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrleute hatten sich die Personen jedoch bereits aus dem Fahrzeug befreit. Da noch kein Rettungsdienst vor Ort war, betreuten und versorgten die Einsatzkräfte die Insassen der Autos.

Feuerwehr, Polizei und Rettungswagen im Einsatz. Foto: privat

Feuerwehr, Polizei und Rettungswagen im Einsatz. Foto: privat

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Anschließend wurde der Brandschutz sichergestellt. Zudem wurden der Unfallort und der Landeplatz des Rettungshubschraubers abgesichert. Die beiden Verletzten wurden mit den Rettungswagen ins Klinikum Schaumburg transportiert.

r

Mehr aus Sachsenhagen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen