Stadthagen / Looms

Fitness, Kampfsport und moderne Bowlingbahnen

Was genau Muay Thai ist, zeigten Kampfsportler des „Smart Fitness“ zur Feier des Tages auf dem Parkplatz. Foto: lmh

Was genau Muay Thai ist, zeigten Kampfsportler des „Smart Fitness“ zur Feier des Tages auf dem Parkplatz. Foto: lmh

Stadthagen (lmh). Nach einem Monat Pause rollen die Bowlingkugeln wieder im Gebäudekomplex – und das geführt durch neueste Technik, wie Susanne Tünnermann betonte: "Wir sind seit mehr als 25 Jahren hier am Standort, und jetzt haben wir mit Sicherheit die modernsten Bahnen in der ganzen Umgebung."

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Susanne Tünnermann ist als Studioleiterin sowohl für die Bowlingbahnen als auch für die beiden Fitnesscenter verantwortlich. Das Konzept der kleinen Schwester des „Looms“ erklärte sie so: „Das ‚Smart Fitness‘ eignet sich besonders für die Preisorientierten, die reines Fitness-Training wollen. Von der Qualität her ist es genauso gut wie das ‚Looms‘, aber es ist nicht so viel mit drin.“ Entsprechend günstiger ist der Tarif, der zur Feier des halben Jahrzehnts derzeit auch noch extra niedrig ist.

Eine Besonderheit des „Smart Fitness“ ist außerdem das Angebot an Kampfsportarten. Vorführungen auf dem Parkplatz belegten das Können der Sportler in Jiu Jitsu, Teakwondo, Muay Thai und Luta Livre – brasilianischem Ringen.

Mehr aus Stadthagen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken