Stadthagen / Examensübergabe

Gruppe zum „Reinkommen und Wohlfühlen“

Petra Rickmann (links außen) und Pia Franke (rechts außen) mit ihren „Schützlingen“ vom Stadthäger Studienseminar.

Petra Rickmann (links außen) und Pia Franke (rechts außen) mit ihren „Schützlingen“ vom Stadthäger Studienseminar.

Stadthagen. Mit sichtlichem Spaß an der Sache begingen die einstigen Referendare und die ausbildenden Pädagogen die Abschlussfeier. So verabschiedete Verwaltungskraft Anastasia Buddensiek die Ehrengäste mit Sätzen wie: "Sie sind jung, dynamisch, voller Tatendrang – und verrückt genug, sich auch weiterhin dem Schulalltag zu stellen." Drei der Absolventen ließen es sich dafür nicht nehmen, auf humorvolle Weise das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, indem sie ihre jeweiligen Lehrer imitierten und zitierten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zwei der ehemaligen Referendare – Isabel Bennett und Bert Krebs – wurden übrigens von ihrer Schule, der IGS in Stadthagen, übernommen und werden dort weiterhin als Lehrer tätig sein.Das Studienseminar Stadthagen gibt es seit 1999. Referendare aus Schaumburg und Umgebung erhalten dort zusätzlich zu ihrer Lehrtätigkeit an ihrer jeweiligen Schule – Gymnasien oder Gesamtschulen – Unterricht in Pädagogik und Didaktik. Im Seminar arbeiten Fachleiter für 18 unterschiedliche Fächer, darunter Biologie, Chemie, Deutsch, Englisch, Geschichte, Kunst, Latein, Mathematik und Musik. Am Ende des Seminars steht das Ablegen des Staatsexamens.

Mehr aus Stadthagen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken