Konzert

Jazz als Inspiration gegen Stumpfheit

Mal virtuos, mal eingängig spielen die Musiker um den Saxofonisten Timo Vollbrecht zusammen.

Mal virtuos, mal eingängig spielen die Musiker um den Saxofonisten Timo Vollbrecht zusammen.

Stadthagen. „Gesichter an Orten“ – der Name der Platte verriet schon viel über die Richtung, in die der Jazz-Abend gehen sollte. Neben Vollbrecht stand Keisuke Matsuno an der Gitarre auf der Bühne. Sam Anning spielte Bass und Sebastian Merk Schlagzeug.Jedes Stück sei von Begegnungen mit Menschen an den unterschiedlichsten Orten der Welt inspiriert, erzählte Vollbrecht. „Wenn man mit Musik reist, kommt man schnell mit den Leuten in Kontakt.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

So hatte er auch zu vielen Stücken Anekdoten zu erzählen. Zum Beispiel von Muhammed aus Syrien, Namensgeber für einen der Songs und ursprüngliche Inspiration für das ganze Album. Er frage sich heute oft, was in der Zeit des dortigen Bürgerkriegs aus der damaligen Zufallsbekanntschaft geworden sei, so der Saxofonist.

Hommage an die Heimat

Aber auch andere Stücke wie "Mala's World" widmeten sich politisch relevanten Themen wie dem Selbstbestimmungsrecht von Frauen. In "The End of Dullness" spielten die Musiker mit "Inspiration gegen Stumpfheit" an. Ein anderes Lied war derweil Vollbrechts Heimat Schaumburg gewidmet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Um welche Gesichter und welche Orte sich die Stücke auch immer drehten – die vier Musiker brachten sie mal wild und virtuos, mal ruhig und eingängig auf die Bühne. Jeder von ihnen bekam Raum, um sich musikalisch auszutoben, bei allen Abschweifungen fanden sie am Ende aber immer wieder zusammen. Und auch die vier selbst spiegelten übrigens den Gedanken hinter dem Albumtitel wieder: Matsuno kommt aus New York, Anning aus Melbourne, Merk aus Berlin. tro

Mehr aus Stadthagen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken