Geburtstagsparty verschoben

Mehrgenerationenhaus feiert erst im Oktober

Seit zehn Jahren beherbergt die Alte Polizei das Mehrgenerationenhaus.

Seit zehn Jahren beherbergt die Alte Polizei das Mehrgenerationenhaus.

STADTHAGEN. . Das hat Klaus Strempel, Geschäftsführer des Kulturzentrums, jetzt im SN-Gespräch mitgeteilt. Demnach sei es kurz nach dem Ende der Sommerferien nicht gelungen, alle Programmpunkte rechtzeitig und für alle Seiten zufriedenstellend auszufeilen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ausfallen soll die Geburtstagsparty aber keinesfalls, wie Strempel betont. Stattdessen wird das Fest am Montag, 15. Oktober, zwischen 15 und 18 Uhr in der Alten Polizei nachgeholt. Und auch das Programm bleibt dasselbe. „Wir wollen die Arbeit der vergangenen zehn Jahre in einzelnen Beispielen vorstellen“, erklärt der Geschäftsführer. So sollen etwa die Arbeitsergebnisse verschiedener Gruppen, darunter das Repair-Café, die Spielzeit oder der Arbeitskreis Leben mit Demenz, den Gästen in einer Ausstellung präsentiert werden.

Die Förderer des Hauses, unter anderem das Bundesfamilienministerium, das Sozialministerium Niedersachsen und der Fachbereich Bürgerdienste der Stadthäger Verwaltung, kommen derweil in einer Gesprächsrunde zu Wort. Außerdem gestalten die Aboka-Percussion-Gruppe, das Mehrgenerationen-Theater und verschiedene Tanzgruppen das Programm mit.

In erster Linie ist die Feier als großer Dank an alle Bürger gedacht, die mit ihrem Engagement dazu beigetragen haben, dass sich das MGH zu einer festen Adresse für kulturelle Angebote in Schaumburg entwickelt und sich so mit rund 30 Angeboten zum größten eigenständigen Projekt des Kulturzentrums gemaustert hat. Eine echte Erfolgsgeschichte – "aber ohne den Beitrag der Bürger würde es ein solches Projekt nicht geben", unterstreicht Strempel.
Selbstverständlich seien dennoch alle Schaumburger dazu eingeladen, am 15. Oktober in die Alte Polizei, Obernstraße 29, zu kommen. Der Eintritt ist frei. lht

Mehr aus Stadthagen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken