Stadthagen

Neueröffnung nach 33 Jahren

Gabi Franke (Zweite von links), feiert die Neueröffnung mit Oliver Mura (von links), Simone Klocke, Oliver Bock und Holger Butt.

Gabi Franke (Zweite von links), feiert die Neueröffnung mit Oliver Mura (von links), Simone Klocke, Oliver Bock und Holger Butt.

Stadthagen. „Wir wollten raus aus dem Wohngebiet an der Bogenstraße, und dieses Gebäude gibt uns diese Chance“, begründete Gabi Franke den Umzug. Außerdem war das Präsentieren von modernen und durchdachten Badeinrichtungen aufgrund von Platzmangel im alten Geschäft nicht möglich – nun stehen den Frankes dafür 150 Quadratmeter zur Verfügung. Die Neueröffnung erfolgte passend zum „Schnapszahlgeburtstag“ des Geschäfts: In diesem Jahr feiert das Unternehmen sein 33-jähriges Bestehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zu den Gästen des offiziellen Empfangs zählten unter anderem Simone Klocke von „Klocke und Lingemann“. „Frau Klocke hat sich sehr für unsere Neueröffnung eingesetzt, dafür bin ich ihr sehr dankbar“, betonte Gabi Franke.

Morgen, am 10. Mai, lädt das Geschäft von 10 bis 16 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Für das leibliche Wohl wird mit kühlen Getränken und einem Bratwurststand gesorgt.

Mehr aus Stadthagen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken