Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Blaulicht

Notfallrucksack geklaut: Dreiste Diebe bestehlen Rettungsdienst beim Einsatz in Stadthagen

Dreister Diebstahl: Unbekannte klauen Rettungsrucksack bei einem Einsatz des Rettungsdienstes.

Dreister Diebstahl: Unbekannte klauen Rettungsrucksack bei einem Einsatz des Rettungsdienstes.

Stadthagen. Während die Besatzung eines Rettungswagens vor der Avita-Seniorenresidenz in Stadthagen eine Patientin versorgte, haben bisher Unbekannte einen Notfallrucksack aus dem geparkten Fahrzeug gestohlen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie die Polizei mitteilte, war die Besatzung zwischen 17.48 und 20 Uhr am Samstagabend mit dem Einsatz vor der Seniorenresidenz beschäftigt. Während das Team mit der Versorgung beschäftigt war, haben bislang unbekannte Täter die Gelegenheit genutzt, den Rucksack aus dem Rettungswagen zu entwenden.

Lesen Sie auch

Der Notfallrucksack ist auffallend rot. Er enthält unter anderem nicht ungefährliche, verschreibungspflichtige Medikamente. Zeugen, die Hinweise zu dem Diebstahl oder dem verbleib des Rucksackes machen können, werden gebeten sich telefonisch mit der Polizei Stadthagen unter (0 57 21) 4 00 40 in Verbindung zu setzen. r

Mehr aus Stadthagen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.