Mit Holzknüppel

Randalierer beschädigt Autos in Stadthagen

Stadthagen. Ein polizeibekannter Stadthäger hat am Donnerstag gegen 17 Uhr zunächst in der Krummenstraße zwei PKWs beschädigt. Laut Polizei schlug er die Außenspiegel eines dort geparkten Mitsubishis und eines VW-Busses ab. Anschließend zog er weiter in die Bahnhofstraße, wo er gegen 17.10 mithilfe eines Holzknüppels an weiteren Fahrzeugen randalierte. Der 39-Jährige schlug die Heckscheibe eines VWs und eines Nissans ein. Dort konnte die Polizei den Randalierer stellen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie die Polizei mitteilte handelt es sich um einen unter anderem wegen Alkohol- und Drogenmissbrauches bekannten Täter. Gegen ihn wurden nun mehrere Strafanzeigen erstattet.

Mehr aus Stadthagen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen