Stadthagen / Puzzle

Schloss in 1000 Teilen

Dieter Schmidt und Jana Hägermann von der Tourist-Information stellen das „Stadthagen-Puzzle“ vor.

Dieter Schmidt und Jana Hägermann von der Tourist-Information stellen das „Stadthagen-Puzzle“ vor.

Stadthagen (aw). "Gemeinsam mit der Tourist-Information haben wir uns überlegt, dass es doch schön wäre, wenn es auch in Stadthagen ein ortsverbundenes Geschenk geben würde", sagte Schmidt. Die Idee sei vor etwa zwei Monaten entstanden. Produziert werden die Puzzles vom Spielwarenhersteller Ravensburger, der die Sondermotive zum gleichen Preis anbietet wie "normale" Puzzles.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

SN-Fotograf Roger Grabowski hatte die Bilder ursprünglich für die Stadtverwaltung angefertigt. Als die Idee eines „Stadt-Puzzles“ aufkam, stellte die Tourist-Information die vier Bilder für ein kombiniertes Puzzle-Motiv zur Verfügung.

Das Hauptbild zeigt die Südfassade des Stadthäger Schlosses. Darunter sind nebeneinander das Stadtgarten-Café mit dem großen Teich, das alte Rathaus am Marktplatz und das Kulturzentrum „Alte Polizei“ zu sehen – wenn das Puzzle fertig ist.

Mit dem Preis von 11,99 Euro ist das "Stadthagen-Puzzle" Schmidt zufolge auch als außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk eine gute Idee.
Ab wann das Puzzle bei der Tourist-Information am Markt und bei "Spiel mit" in der Obernstraße 43 im Regal steht, ist noch unklar. Schmidt zufolge hat Ravensburger allerdings für kommende Woche eine Lieferung angekündigt. "Und wir nehmen auch Vorbestellungen an."

Mehr aus Stadthagen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken