Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kommunalwahl 2021

SN-Wahlforum in Stadthagen am 7. September: Spannender Schlagabtausch zwischen den Bürgermeisterkandidaten

Die Bewerber um die Stadthäger Rathausspitze (von links): Lothar Biege, Sven Janisch, Oliver Theiß, Ina Colletti.

Stadthagen. Fünf Tage vor dem entscheidenden Wahlsonntag dürfen sich die Stadthäger auf einen spannenden Schlagabtausch freuen: Beim SN-Wahlforum müssen die vier Bewerber ums Bürgermeisteramt am Dienstag, 7. September, Farbe bekennen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Aula des Ratsgymnasiums.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Theiß, Janisch, Colletti, Biege: Wer macht das Rennen?

Drei Männer und eine Frau kämpfen um den Chefsessel im Rathaus. Da ist zunächst Oliver Theiß, der als Amtsinhaber eine zweite Wahlperiode anstrebt. Der Jurist hat es 2014 als parteiloser Kandidat geschafft, sich gegen die Konkurrenten von SPD und CDU durchzusetzen.

Lesen Sie auch: Im Porträt: Oliver Theiß will Bürgermeister in Stadthagen bleiben

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Diesmal schicken die beiden etablierten Parteien einen gemeinsamen Bewerber ins Rennen: Verwaltungsfachmann Sven Janisch. Er hat vor sieben Jahren bereits Wahlkampferfahrung gesammelt, als er sich in Rodenberg zur Wahl stellte. Für den Einzug ins Rathaus reichte es damals allerdings nicht.

Lesen Sie auch:Im Porträt: Sven Janisch (SPD) will "einfach mal machen"

Mit Ina Colletti wirft eine weitere parteiunabhängige Kandidatin ihren Hut in den Ring. Die selbstständige Sozial-Pädagogin ist politisch bislang ein unbeschriebenes Blatt, engagiert sich aber auf vielfältige Weise in Vereinen und Netzwerkgruppen.

Lesen Sie auch:Im Porträt: Ina Colletti will die erste Frau an der Stadtspitze werden

Politisch schon lange dabei ist dagegen der Vierte im Bunde: Zahnarzt Dr. Lothar Biege. Für die FDP sitzt er seit vielen Jahren im Stadtrat.

Lesen Sie auch:Im Porträt: Bürgermeisterkandidat Lothar Biege (FDP) liebt das Leben in der Altstadt

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Moderiert wird das Wahlforum von den Redakteuren Marc Fügmann und Stefan Rothe. Thematisch werden sie den Bogen weit spannen: Von der Leerstandsproblematik bis hin zur Kulturförderung.

→  SN-Wahlforum, Dienstag, 7. September, Ratsgymnasium Stadthagen, Eingang Büschingstraße, Beginn 19 Uhr (Einlass 18 Uhr). Zutritt nach 3G-Regel, das heißt nur für vollständig Geimpfte, Genesene und Getestete (max. 48 Stunden alter PCR-Test oder max. 24 Stunden alter PoC-Antigen-Schnelltest; kein Selbsttest). Die Nachweise sind gem. Nds. Corona-Verordnung zu erbringen. Wir bitten um Verständnis, dass das Platzkontingent begrenzt ist.

Mehr aus Stadthagen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.