Feuerwehr im Einsatz

Führerloser Anhänger gerät in Gegenverkehr: Ein Verletzter nach Unfall in Enzen

Den Fahrer des Fords musste die Feuerwehr aus seinem Auto befreien.

Den Fahrer des Fords musste die Feuerwehr aus seinem Auto befreien.

Stadthagen. Ein führerloser Anhänger hat am Dienstagmorgen einen Unfall auf der Stadthäger Straße in Enzen verursacht. Ein Autofahrer hatte das Gefährt während der Fahrt verloren. Es stieß gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug, dessen Fahrer verletzt wurde.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Der Anhänger hat sich in der Fahrertür verkeilt. Foto: Roger Grabowski

Der Anhänger hat sich in der Fahrertür verkeilt. Foto: Roger Grabowski

Wie an der Unfallstelle von der Polizei zu erfahren war, war der mutmaßliche Unfallverursacher aus Stadthagen gegen 9.45 Uhr in Richtung Enzen unterwegs. Auf Höhe der Kreuzung mit der Nienstädter Straße lösten sich Hänger und Sicherungsseil. Warum das passierte, war zunächst unklar; möglicherweise seien Seil und Anhänger nicht ordnungsgemäß befestigt gewesen, hieß es.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Anhänger rollte in den Gegenverkehr und traf einen Ford an der Fahrertür. Dessen Fahrer musste von der Feuerwehr befreit und im Rettungswagen behandelt werden. Die Schwere der Verletzungen und Höhe des Schadens war zunächst nicht bekannt. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

tro

Mehr aus Stadthagen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken