Aktion mit Caritas, Kinderschutzbund, DRK

Weihnachtsfreude für Kinder: Am SN-Wunschbaum hängen wieder 200 Kugeln bereit

Abschmücken erwünscht - noch vorm Fest: Kugeln am SN-Wunschbaum.

Abschmücken erwünscht - noch vorm Fest: Kugeln am SN-Wunschbaum.

Stadthagen. In der Geschäftsstelle der Schaumburger Nachrichten steht ab Freitag, 25. November, der SN-Wunschbaum - und wartet darauf, noch vorm Fest abgeschmückt zu werden. Mit dem Gemeinschaftsprojekt soll bedürftigen Kindern aus Schaumburg eine Freude gemacht werden. Denn nicht alle Familien haben genug Geld, um ihren Kindern Weihnachtsgeschenke zu kaufen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

So funktioniert’s: Auf den Christbaumkugeln stehen Nummern. Wer einem Kind eine Freude machen möchte, kann eine Kugel vom Baum nehmen und diese am Tresen abgeben. Im Gegenzug erhält der Spender einen Zettel, auf dem Name, Alter und Weihnachtswunsch eines Kindes vermerkt sind. Der Zettel wird später auf das Paket geklebt, um Verwechslungen zu vermeiden.

SN-Wunschbaum 2022: Kleine Wünsche, große Wirkung

Es handelt sich jeweils um kleine Wünsche um die 20 Euro. Bis zum 16. Dezember müssen alle Geschenke, schön verpackt, in der SN-Geschäftsstelle abgegeben werden. Insgesamt warten wieder knapp 200 Wünsche darauf, erfüllt zu werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Neben den Schaumburger Nachrichten sind die Caritas, der Kinderschutzbund und der DRK-Kreisverband an der Aktion beteiligt. Die Geschäftsstelle der Schaumburger Nachrichten, Vornhäger Straße 44, ist am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils von 9 bis 18 Uhr und am Mittwoch von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

r

Mehr aus Stadthagen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken