Fotostrecke: Was bei Anhängerkupplungen zu beachten ist

Anhängerkupplung ohne Anhänger: Der Haken eignet sich auch für Zubehör wie etwa ein Fahrradträger. Foto: Michael Adamski/Westfalia-Automotive/dpa-tmn
01 / 04

Anhängerkupplung ohne Anhänger: Der Haken eignet sich auch für Zubehör wie etwa ein Fahrradträger. Foto: Michael Adamski/Westfalia-Automotive/dpa-tmn

Haken mit Köpfchen: Die Firma Westfalia erfand 1932 die heute bekannte Anhängerkupplung mit Kugelkopf.
02 / 04

Haken mit Köpfchen: Die Firma Westfalia erfand 1932 die heute bekannte Anhängerkupplung mit Kugelkopf.

Nicht mehr ohne Haken: Wer die Anhängerkupplung nicht gleich ab Werk bestellt, kann sie in den meisten Fällen später nachrüsten.
03 / 04

Nicht mehr ohne Haken: Wer die Anhängerkupplung nicht gleich ab Werk bestellt, kann sie in den meisten Fällen später nachrüsten.

Pferdestärken ziehen: Der Reitsport ist nur eine von vielen Einsatzmöglichkeiten, bei denen Autofahrer Anhänger ankuppeln können.
04 / 04

Pferdestärken ziehen: Der Reitsport ist nur eine von vielen Einsatzmöglichkeiten, bei denen Autofahrer Anhänger ankuppeln können.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.