Menü
Anmelden
Wetter heiter
32°/ 15° heiter
Thema Erlenpollen

Erlenpollen

Anzeige

Alle Artikel zu Erlenpollen

Er bedeckt Autos, Fenster, Balkone und macht Allergikern zu schaffen: Überall in Hannover ist der gelbe Pollen-Staub gerade zu sehen. Doch woher kommt er eigentlich? Und wann verschwindet er wieder?

07.05.2018

Die sommerlichen Temperaturen sorgen aktuell für massiven Pollenflug. Tipps und Tricks für Allergiker verraten wir Ihnen hier.

07.05.2018

Er bedeckt Autos, Fenster, Balkone und macht Allergikern zu schaffen: Überall ist der gelbe Pollen-Staub gerade zu sehen. Doch woher kommt er eigentlich? Und wann verschwindet er wieder?

07.05.2018

Kaum ist der wärmste April seit dem Jahr 1761 vorbei, hatte man am 1. Mai das Gefühl, man sei wieder im Herbst gelandet - aber das war nur eine Ausnahme: In den nächsten Tagen stehen die Zeichen wieder auf Sonne satt, auch bei uns im Norden. Wer braucht da schon Mallorca?

02.05.2018

Viel Sonne und Temperaturen über 25 Grad: Der Sommer ist in Hannover angekommen und bleibt mindestens bis zum Wochenende. Erst danach soll es wieder etwas kühler werden.

18.04.2018

Sonne satt, Temperaturen um die 20 Grad und eine aufblühende Natur – viele freuen sich auf das erste warme Wochenende in diesem Jahr. Allergikern treibt das Wetter dagegen eher Tränen in die Augen. Denn sie erwartet ein massiver Birkenpollenflug.

06.04.2018
Wissen

Großmutter weiß Rat - Inhalieren mit Kamille und Salz

Bei verstopfter Nase – ob durch Erkältung oder Allergie – hilft eine Inhalation. Diese Hausmittel mit Kamille und Salz ist günstig und leicht herzustellen.

12.03.2018
Wissen

Neurodermitis und Co. - Allergien vorbeugen

Wer in der Schwangerschaft und den ersten Lebensjahren des Kindes einige Dinge beachtet, kann dessen Risiko senken, an einer Allergie zu erkranken. Dabei geht es vor allem um den Schutz vor Neurodermitis, allergischem Schnupfen durch Pollen oder Hausstaubmilben und Asthma.

12.03.2018

Hilfe bei Allergien - Auf die Pollen, fertig, los

Die Zahl der Allergiker hierzulande ist extrem hoch. Man kann Allergien mittlerweile vorbeugen und Beschwerden mit neuen, flexiblen Methoden dauerhaft lindern. Nur eines sollte man nicht tun: Heuschnupfen auf die leichte Schulter nehmen.

In den letzten Jahren haben Allergien weltweit deutlich zugenommen. Gesine Hansen, Pädiatrie-Professorin und Direktorin der MHH Klinik, spricht im Interview über allergische Erkrankungen und Therapien zur Behandlung. 

11.03.2018

Wegen der Allergie ihres Besitzers leben die Kaninchen Smoky und Banjo im Tierheim Wunstorf. Sie sind unsere Tiere der Woche, sind lieb und recht zutraulich. Sie brauchen ein neues Zuhause mit viel Platz und Auslauf.

06.03.2018

Weil sie eine lebensgefährliche Allergie habe, beschwerte sich eine Passagierin beim Boarding über zwei Hunde im Flugzeug. Nicht aber die Vierbeiner wurden aus der Maschine gezerrt, sondern die Frau – die sich mit Händen und Füßen dagegen wehrte.

28.09.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9