Menü
Anmelden
Wetter Regen
5°/ 0° Regen
Thema Hochzeit Prinz Harry und Meghan Markle

Hochzeit Prinz Harry und Meghan Markle

Der britische Prinz Harry und die US-amerikanische Schauspielerin Meghan Markle. Quelle: dpa

Am 19. Mai 2018 wird die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle stattfinden. Die beiden heiraten im Beisein der Queen, sowie Prinz William, Herzogin Kate und zahlreicher Mitglieder der großen europäischen Adelsfamilien in der St. George’s Chapel auf Schloss Windsor. Das Paar ist seit 2016 in einer Beziehung und gab im November 2017 seine Verlobung bekannt. Wer die „Royal Wedding“ im TV live verfolgen möchte, hat gleich auf mehreren Sendern die Gelegenheit dazu – in Deutschland laufen Übertragungen im ZDF, auf RTL und bei n-tv. Auf unserer Themenseite finden Sie alle News, Infos und Bilder rund um die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle.

Anzeige

Alle Artikel zu Hochzeit Prinz Harry und Meghan Markle

In einem sehr emotionalen Text beschreibt Herzogin Meghan ein schlimmes Erlebnis: Sie hat ein ungeborenes Kind verloren. Mit den offenen und intimen Worten über den Verlust will Meghan das Thema enttabuisieren.

25.11.2020

Herzogin Meghan Markle hat ihr zweites Kind verloren. Das schildert sie in einem Artikel für die „New York Times“. Sie habe damals beim Wickeln ihres Sohnes Archie einen Krampf im Bauch gespürt.

25.11.2020

Medienberichten zufolge ist die britische Prinzessin Eugenie mit ihrem Ehemann Jack Brooksbank ins Frogmore Cottage in Windsor gezogen. Zuvor hatten dort Prinz Harry und Herzogin Meghan gelebt. Britische Medien sprachen von einem neuen Beleg, dass Harry, Meghan und Söhnchen Archie noch längere Zeit in Kalifornien bleiben werden.

21.11.2020

Prinzessin Diana findet in Großbritannien keinen Frieden. Seit zwei Wochen schlachten die Medien den jüngsten angeblichen Skandal aus. Das legendäre Interview, mit dem Diana vor 25 Jahren endgültig mit dem Königshaus brach, soll sich die Rundfunkanstalt BBC mit unlauteren Methoden erschlichen haben.

18.11.2020

Prinz Charles und seine Frau Camilla besuchten an diesem Sonntag die zentrale Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag in Berlin. Zuletzt waren sie im Mai 2019 in Deutschland. Auch andere britische Royals waren in jüngerer Vergangenheit in Deutschland zu Gast.

15.11.2020

Am 11. November ist Remembrance Day, ein britischer Gedenktag für gefallene Soldaten des Commonwealth. Auch wenn Prinz Harry und Herzogin Meghan nicht mehr in Großbritannien leben, erinnern sie in Los Angeles an die Opfer.

09.11.2020

Die in Kalifornien geborene Herzogin Meghan (39) hat bei der US-Wahl ihre Stimme abgegeben. Sie ist das erste Mitglied der royalen Familie aus Großbritannien, die bei der Präsidentschaftswahl abgestimmt hat. Meghan gilt als scharfe Kritikerin des amtierenden US-Präsidenten Donald Trump.

04.11.2020

Herzogin Meghan hat um Verschiebung ihres Prozesses gegen die britische Boulevardpresse gebeten. Hintergrund ist eine Klage gegen die „Mail on Sunday“. Ein zehntägiger Prozess sollte eigentlich im Januar beginnen.

28.10.2020

Erst durch seine Ehefrau Meghan hat Prinz Harry gelernt, was unbewusste rassistische Vorurteile sind. „Ich hatte keine Ahnung, dass es so etwas gibt“, sagt Harry in einem Interview.

26.10.2020

Die britischen Prinzen William und Harry gehören in Großbritannien zu den prominentesten Stimmen in Sachen Umweltschutz. Sie treten damit in die Fußstapfen ihres Vaters, der bereits vor Jahrzehnten flammende Reden für die Rettung des Planeten hielt.

25.10.2020

Der Papa ist Fußballexperte, die Tochter spezialisiert sich auf Großbritannien: Katharina Delling ist wie ihr bekannter Vater Journalistin geworden. Als Fernsehreporterin berichtet sie aus London über den Brexit, die Royals und andere Insel-Themen.

22.10.2020

Vor sechs Monaten gründen Meghan und Harry ihre Organisation „Archewell“. Nun gibt es auch einen Online-Auftritt. Mehrere Projekte sollen bereits geplant sein.

22.10.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10