Menü
Anmelden
Wetter wolkig
13°/ -1° wolkig
Thema Samtgemeinde-Fusion

Samtgemeinde-Fusion

Anzeige

Alle Artikel zu Samtgemeinde-Fusion

Politiker aus der Samtgemeinde Sachsenhagen haben eher skeptisch auf die Pläne reagiert, auf eine Fusion mit Nenndorf und Lindhorst hinzuarbeiten. Sie sind aber offen für Gespräche.

12.02.2018
Samtgemeinde Nenndorf

Nordschaumburg: Nenndorfer nicht abgeneigt - Offen für Fusion

Die drei Samtgemeinden Nenndorf, Sachsenhagen und Lindhorst verhandeln wie berichtet über eine Fusion. Die zwölf Mitgliedsgemeinden, darunter Bad Nenndorf, Suthfeld, Haste und Hohnhorst, müssen dazu bis zum Sommer einen Verhandlungsauftrag aussprechen. Lehnt ein Rat ab, ist die Fusion gescheitert.

11.03.2018

Gehört Hagenburg bald „Nordschaumburg“ an? Die Bürgermeister von Sachsenhagen, Nenndorf und Lindhorst wollen über eine gemeinsame Samtgemeinde reden.

08.02.2018

Die Pläne, die Ortsfeuerwehr Ottensen aufzulösen, weil sich fast alle Mitglieder gegen eine Fusion mit Lindhorst sperren, haben für noch mehr Unmut der Ottenser gesorgt. Der Feuerschutzausschuss der Samtgemeinde hat bei einer Enthaltung für die Auflösung zum 1. Juli 2016 gestimmt. Der Samtgemeinderat entscheidet am 26. November darüber.

17.11.2015

Die Samtgemeinde zieht erste Konsequenzen aus dem Feuerwehrbedarfsplan: Außer der Fusion der Ortswehren Vornhagen und Lüdersfeld soll auch die Ottenser in die Lindhorster Feuerwache integriert werden. Wie sich schon abgezeichnet hatte, stellen sich die Ottenser Feuerwehrleute quer: Die Mehrheit der Mitglieder lehnt die Fusion ab.

09.11.2015

Zurückgehende Mitgliederzahlen und Überalterung machen den Ortsvereinen der SPD der Samtgemeinde Sachsenhagen schwer zu schaffen. Der Ortsverein Sachsenhagen strebt deshalb eine Fusion der Ortsvereine innerhalb des Samtgemeindeverbandes an, Der SPD-Ortsverein Hagenburg hat dies bereits einstimmig abgelehnt.

04.04.2014
Samtgemeinde Niedernwöhren

Samtgemeinde Niedernwöhren / 246 aktive Mitglieder - Fusionen wirken sich positiv aus

Die Feuerwehren in der Samtgemeinde Niedernwöhren sind gut aufgestellt, wie Gemeindebrandmeister Dieter Kappmeier erklärt. Insgesamt haben die Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde 246 aktive Mitglieder.

07.01.2014
Samtgemeinde Niedernwöhren

Samtgemeinde Niedernwöhren / Feuerwache Süd-Ost - Zweite Fusion steht an

Die Fusion der Feuerwehren Meerbeck und Niedernwöhren ist für die Feuerwehrführung der Samtgemeinde Niedernwöhren offensichtlich ein positives Beispiel dafür, wie Feuerwehren für die Zukunft gerüstet und die Aufgabenbewältigung dauerhaft gesichert werden können. In der Samtgemeinde steht nämlich die zweite  Fusion innerhalb weniger Jahre an. Nordsehl und Lauenhagen haben sich für eine freiwillige Fusion entschieden. 

25.01.2013

Jetzt ist die Fusion offiziell: Nachdem sich Senioren- und Behindertenbeirat der Samtgemeinde bereits Mitte 2010 auf eine Zusammenarbeit einigten, liegt nun auch die Satzung für das Gremium vor. Über Details der Statuten haben sich die Mitglieder des Nenndorfer Jugendausschusses beraten.

16.01.2012

Sanierung, Neubau oder doch Fusion? Die Debatte um den Neubau zweier Feuerwehrgerätehäuser in Heuerßen und Lüdersfeld hat am Montag vorerst ein Ende gefunden. Der Samtgemeinderat Lindhorst beschloss einstimmig, die Planungskosten in Höhe von jeweils 20 000 Euro pro Neubau in den Etat 2011 aufzunehmen.

15.03.2011

Der Nenndorfer Behindertenbeirat steht offenbar vor dem Aus. Da sich das Gremium von Verwaltung und Politik nicht ernst genommen fühlt, regen die Mitglieder eine Fusion mit dem Seniorenbeirat an.

27.05.2010

Bei der Jahresversammlung der Feuerwehr Niedernwöhren ist die bevorstehende Fusion der Feuerwehren Niedernwöhren und Meerbeck zum „Stützpunkt Südwest“ das zentrale Thema gewesen. Die „Fliesen Lahmann“-Halle soll nicht mehr zwingend der Standort der neuen Wache sein.

01.03.2010
1 2