Anna Wintour erhält Orden der Queen

Ausnahmsweise ohne Sonnenbrille: Anna Wintour nimmt den Orden von Queen Elizabeth II. entgegen.

Ausnahmsweise ohne Sonnenbrille: Anna Wintour nimmt den Orden von Queen Elizabeth II. entgegen.

London. Die britische Journalistin Anna Wintour (67) hat den Verdienstorden „Dame Commander of the British Empire“ von Queen Elizabeth II. verliehen bekommen. Die Chefredakteurin der US-Ausgabe des Magazins „Vogue“ wurde am Freitag in London für ihre Leistungen in den Bereichen Mode und Journalismus ausgezeichnet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Verdienstorden gehört zu den britischen Ritterorden und wird in fünf Kategorien vergeben: Commander ist die dritte der fünf Stufen. „Dame“ darf sich Wintour dennoch nicht nennen, das ist den ersten beiden Kategorien – Dame Commander und Dame Grand Cross – vorbehalten. Der Orden wird stets in einer eigenen Kapelle der St. Paul’s Cathedral in London verliehen.

Die Ordensverleihung in der St. Paul’s Cathedral.

Die Ordensverleihung in der St. Paul’s Cathedral.

Seit 1988 ist Wintour als Chefredakteurin der „Mode-Bibel“ tätig und gilt als eine der einflussreichsten Frauen in der Modewelt. „Es ist immer wundervoll eine Auszeichnung zu erhalten, aber diese ist ganz speziell“, sagte Wintour, die außerdem das Stilbewusstsein der Queen und ihrer Familie lobte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND/dpa/aks

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken