Bewegendes Foto: Hündin mit neun Welpen auf Kirchenparkplatz ausgesetzt

Die Hündin wurde mit ihren Welpen auf einem Parkplatz ausgesetzt.

Die Hündin wurde mit ihren Welpen auf einem Parkplatz ausgesetzt.

Das Foto einer ausgesetzten Hündin mit ihren neun Welpen bewegt die Menschen in sozialen Medien. Der fünfjährige Boxermischling und die zwei Wochen alten Welpen wurden auf dem Parkplatz einer Kirche in Abilene im US-Staat Texas ausgesetzt, berichtet die Zeitschrift “People”. Fotos der Hündin auf dem Parkplatz verbreiteten sich im Internet, die Tierschutzorganisation “Paw Angel Animal Rescue” rettete die Vierbeiner schließlich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

“Ich habe das Bild gesehen und es hat mir das Herz gebrochen. Ich habe Angel angerufen und wir haben die Hunde gerettet”, erzählte eine der freiwilligen Helferinnen, Misty Boerger, dem Sender ABC. “Ich weiß einfach nicht, wie jemand eine Hundemama und zwei Wochen alte Babys zurücklassen kann.”

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Facebook, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Ein Welpe wurde eingeschläfert

Dory – so wurde die Hündin genannt – hatte viele Wunden, die teilweise entzündet waren und gesäubert werden mussten. Einer ihrer Welpen hatte einen Tumor am Kehlkopf und musste laut “People” eingeschläfert werden. Die anderen acht Welpen sind dagegen wohlauf, wie dieses Video zeigt:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Facebook, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

“Paw Angel Animal Rescue” veröffentlicht bei Facebook regelmäßig Updates zu Dory und ihren acht überlebenden Welpen. Die Vierbeiner sind gesund und munter und mittlerweile bereit dazu, in neue Familien aufgenommen zu werden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Facebook, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Zuletzt postete “Paw Angel Animal Rescue” Bilder, wie die Hundefamilie erst einmal in einen größeren Zwinger umzieht.

RND/ros

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen