Bus-Garage in London explodiert: Elf Busse brennen

Rund 60 Feuerwehrmänner sind im Londoner Stadtteil Orpington unterwegs, um das Feuer in einer Busgarage zu löschen.

Rund 60 Feuerwehrmänner sind im Londoner Stadtteil Orpington unterwegs, um das Feuer in einer Busgarage zu löschen.

London. Im Süden Londons soll es britischen Medien zufolge zu einem großen Brand gekommen sein: Demnach explodierte im Stadtteil Orpington eine Bus-Garage, elf Busse fingen Feuer. Der britischen Zeitung „Metro“ zufolge waren rund 60 Feuerwehrmänner im Einsatz, um den Großbrand zu löschen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Menschen in der Region hätten am Donnerstag gegen 4 Uhr morgens Explosionen in dem Busdepot gehört. Die Feuerwehr hat die Einwohner aufgefordert, sich aus der Region fernzuhalten – überall sei Rauch. Die Ursache für das Feuer ist noch unbekannt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Von RND/hsc

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken