Dreister Raser will mobilen Blitzer stehlen

Ein Polizist mit einem mobilen Tempomessgerät.

Ein Polizist mit einem mobilen Tempomessgerät.

Hartenstein. Ein Autofahrer hat in der Nähe von Zwickau versucht, einen mobilen Blitzer zu stehlen. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Alarm der Anlage in Hartenstein (Kreis Zwickau) am Dienstagnachmittag ausgelöst. Vor Ort erwischten Mitarbeiter des Ordnungsamtes einen Mann, der gerade mit der Kamera und dem Blitzer in der Hand flüchten wollte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 22-Jährige gab an, zuvor geblitzt worden zu sein. Der Student muss sich nun wegen Geschwindigkeitsüberschreitung und versuchten Diebstahls verantworten.

Von RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken