Erneut Zug in Schweiz entgleist

Eine S-Bahn kam bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Bern von den Gleisen. Keiner der 90 Passagiere wurde verletzt.

Eine S-Bahn kam bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Bern von den Gleisen. Keiner der 90 Passagiere wurde verletzt.

Bern. Eine S-Bahn sei in der Hauptstadt Bern von den Gleisen gekommen, teilte die Eisenbahngesellschaft SBB am Mittwoch mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Unglück ereignete sich bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof. Keiner der 90 Passagiere wurde verletzt. Die Gleisanlagen wurden aber beschädigt und um Bern herum kam es zu Zugausfällen und Verspätungen. Die Unglücksursache wird untersucht.

Erst vor einer Woche war im Bahnhof Luzern ein Zug entgleist. Vier Menschen wurden verletzt.

Erst vor einer Woche war im Bahnhof Luzern ein Zug entgleist. Vier Menschen wurden verletzt.

Vor einer Woche war in Luzern ein italienischer Zug bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof aus den Schienen gesprungen. Ein Waggon kippte um. Mehrere Menschen wurden leicht verletzt. Zu der Unglücksursache machten die Behörden noch keine Angaben. Der Bahnhof war mehrere Tage gesperrt und es entstand Sachschaden in Millionenhöhe.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken