Gabriel: Tochter Thea kam um 3.41 Uhr zur Welt

Der Post des Außenministers auf Facebook.

Der Post des Außenministers auf Facebook.

Berlin. Außenminister Sigmar Gabriel ist erneut Vater geworden. „Heute um 3.41 wollte unsere Thea endlich die Welt kennen lernen. Wir sind ganz glücklich“, schrieb der SPD-Vorsitzende am Sonnabend bei Facebook. Dazu postete er ein Foto, das Theas kleine Hand zeigt, die seinen Zeigefinger ergreift. Der 57-Jährige hat mit seiner Frau Anke bereits eine vierjährige Tochter. Außerdem hat Gabriel eine erwachsene Tochter. Er war am frühen Freitagnachmittag von einem Besuch in die Ukraine zurückgekehrt. Das Auswärtige Amt gratulierte prompt via Twitter: „Unsere Glückwünsche, Herr Minister! Wir freuen uns mit Ihnen und herzlich willkommen Thea!“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken