Heino und Wolfgang Petry singen jetzt als Duo

Die Schlager-Legenden Heino und Wolfgang Petry haben sich als Duo zusammengetan.

Die Schlager-Legenden Heino und Wolfgang Petry haben sich als Duo zusammengetan.

München. Sensation am Schlager-Himmel: Gerade erst hat Wolfgang Petry nach zwölf Jahren Pause sein Comeback bekanntgegeben, schon folgt die nächste Überraschung: Petry hat mit Schlager-Kollege Heino ein Lied aufgenommen. Die beiden Legenden haben sich zu einem Duo zusammengetan.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Heino und Wolfgang Petry singen gemeinsam „Ich atme“

Ihr gemeinsames Lied heißt "Ich atme" und wurde ursprünglich von Wolfgang Petry nur für Heino geschrieben. Doch das reichte dem 79-Jährigen nicht. Er wollte unbedingt ein Duett mit dem Hölle-Hölle-Hölle-Sänger aufnehmen. "Er ist ja einer meiner Lieblingssänger", so Heino zur "Bild"-Zeitung. "Ich habe nur eine Sekunde nachgedacht und dann gesagt: ,Das mache ich!' Heino ist mir schon immer als sehr positiver Mensch und toller Kollege aufgefallen", so Petry.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Zusammenarbeit sei bei ein paar Flaschen Rotwein und mit der Genehmigung der Ehefrauen beschlossen worden. „Ich habe gesagt: ,Wolfgang, du bist Kult, ich bin Kult, wir sprechen dieselbe Sprache, warum sollen wir nicht zusammen singen‘“, so Heino zur „Bild“.

Heino präsentiert das Lied ohne seinen Duett-Partner bei Carmen Nebel

Am Freitagabend präsentiert Heino das gemeinsame Lied erstmals in der ZDF-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ (20.15). Sein Duett-Partner wird allerdings nur per Video-Übertragung dabei sein. Wolfgang Petry hat vor Jahren schon entschieden, keine Auftritte in der Öffentlichkeit mehr zu machen. Davon konnte ihn auch sein neuer bester Freund Heino nicht überzeugen.

Von RND/mat

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen