Ereignisse, Geburtstage, Todestage

Kalenderblatt für den 9. Juli – was ist heute passiert?

Blick in den Kalender: Was ist heute passiert?

Blick in den Kalender: Was ist heute passiert?

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für Samstag, den 9. Juli 2022: Was geschah heute, wer wurde geboren, wer ist gestorben? Die Ereignisse in der Übersicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kalenderblatt: Samstag, 9. Juli 2022

  • 27. Kalenderwoche, 190. Tag des Jahres, noch 175 Tage bis zum Jahresende
  • Sternzeichen: Krebs
  • Namenstag: Andreas, Anna, Johannes, Paulina

Historie: Was ist am 9. Juli passiert?

2021 – Nach der Verhaftung des früheren Staatspräsidenten Jacob Zuma beginnen in Südafrika tagelange Unruhen. Der Aufruhr gipfelt in Zerstörungen, Plünderungen und Brandstiftungen. Mehr als 330 Menschen sterben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

2017 – Die Unesco nimmt die Höhlen der ältesten Eiszeitkunst auf der Schwäbischen Alb in die Welterbeliste auf.

2007 – Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe veröffentlicht den Beschluss des Bundesinnenministeriums, 2000 Zivilschutz-Bunker wegen veränderter Bedrohungslage aufzugeben.

2002 – In der südafrikanischen Hafenstadt Durban wird die Afrikanische Union (AU) gegründet. Sie geht aus der am Vortag aufgelösten Organisation Afrikanischer Einheit (OAU) hervor und orientiert sich an der EU.

1982 – Ein 31-jähriger Brite dringt nachts ungehindert in das Schlafzimmer von Königin Elizabeth II. ein. Der Vorfall löst heftige Diskussionen über die Sicherheitsvorkehrungen im Buckingham-Palast aus.

1947 – Das britische Königshaus gibt in London die Verlobung von Prinzessin Elizabeth, der späteren Königin, und Leutnant Philip Mountbatten bekannt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1932 – Mit dem Abkommen von Lausanne werden die Reparationen, die Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg von den Siegermächten auferlegt wurden, praktisch gestrichen.

1877 – Das erste Tennisturnier von Wimbledon startet.

1762 – Katharina II. („die Große“) lässt ihren Ehemann, Zar Peter III., durch einen Offiziersputsch entmachten und sich selbst zur russischen Zarin ausrufen.

Prominente Geburtstage: Wer wurde am 9. Juli geboren?

1957 – Kelly McGillis (65), amerikanische Schauspielerin („Der einzige Zeuge“, „Top Gun“)

1957 – Kurt Kister (65), deutscher Journalist, Chefredakteur bei der Süddeutschen Zeitung 2011 – 2020

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1957 – Marc Almond (65), britischer Popsänger („Something‘s Gotten Hold of My Heart“), Mitgründer der Gruppe Soft Cell

1947 – O. J. Simpson (75), amerikanischer Sportler, ehemaliger Footballstar, 1995 vom Mordverdacht an seiner Ex-Frau und deren Freund freigesprochen, im Zivilprozess jedoch zu Schadenersatz an die Hinterbliebenen verurteilt

1937 – David Hockney (85), britischer Maler („Two Men in a Shower“)

Prominente Todestage: Wer ist am 9. Juli gestorben?

2002 – Rod Steiger, amerikanischer Schauspieler, Oscar als bester Hauptdarsteller „In der Hitze der Nacht“ (1967), geb. 1925

1932 – King Camp Gillette, amerikanischer Industrieller, erfand den Rasierapparat mit auswechselbarer Doppelklinge für die Nassrasur, Firmengründer der „Gillette Company“ 1901, geb. 1855

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken