Mädchen fällt aus Gondel – Mann fängt sie auf

Der Screenshot zeigt, wie das Mädchen die Kräfte verlassen und sie sich einfach fallen lässt.

Der Screenshot zeigt, wie das Mädchen die Kräfte verlassen und sie sich einfach fallen lässt.

New York. Es waren dramatische Szenen, die sich am Sonnabend im Vergnügungspark „Six Flags“ im Bundesstaat New York abspielten. Ein 14-jähriges Mädchen rutschte aus der Gondel einer Seilbahn und konnte sich mehrere Meter über dem Boden nur noch mit den Händen an einem Sicherheitsgurt festhalten. Irgendwann versagten die Kräfte, auch ihr Bruder konnte nur noch tatenlos zusehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein Video, das ein Besucher aufnahm, zeigt, wie sie schließlich los lässt – und am Boden von einer Gruppe Männer aufgefangen wird. „Okay, lass’ einfach los, ich fange dich“, soll einer dem Mädchen zuvor noch zugerufen haben.

Er sollte recht behalten: Das Mädchen blieb trotz des Sturzes aus der Seilbahn unverletzt, einer ihrer Retter kam mit leichten Rückenschmerzen in ein Krankenhaus. Die Seilbahn wurde nach dem Unfall sofort geschlossen, eine Sicherheitsüberprüfung soll klären, wie es dazu kommen konnte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Immer wieder kommt es in Freizeitparks zu Unfällen. Die meisten verlaufen weniger glimpflich. Erst im Mai war eine Elfjährige bei einer Wildwasserfahrt in einem britischen Freizeitpark tödlich verunglückt. 2016 starben in Australien vier Erwachsene auf einer Wildwasserbahn in einem Freizeitpark. Im gleichen Jahr kam ein Zehnjähriger bei einem ähnlichen Unfall ums Leben. Die gut 51 Meter hohe Anlage wurde danach abgerissen.

Von sin/RND

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken