Mann bedroht mit Waffe Fahrgäste in S-Bahn

Festnahme durchdie Polizei: In einerS-Bahn in Westhessen bedrohte ein Mann Fahrgäste. (Symbolfoto)

Festnahme durchdie Polizei: In einerS-Bahn in Westhessen bedrohte ein Mann Fahrgäste. (Symbolfoto)

Wiesbaden. Ein 36-Jähriger aus Hofheim im Taunus hat am ersten Weihnachtsfeiertag in einer S-Bahn mehrere Menschen mit einem Revolver bedroht. Wie die Polizei Westhessen am Samstag mitteilte, erpresste, beleidigte und würgte er zudem Passagiere auf der Fahrt am Freitagabend zwischen von Lorsbach nach Hofheim.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

So forderte der polizeibekannte Mann von einem Fahrgast unter Vorhalt der Waffe Geld und Zigaretten. Zudem habe er weiteren Fahrgästen den Revolver vor das Gesicht gehalten und sie beleidigt und bedroht. Bei dem Revolver habe es sich aber nicht um eine scharfe Waffe gehandelt, sie sei sichergestellt worden.

Das Stream-Team

Was läuft bei den Streamingdiensten? Was lohnt sich wirklich? Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. gibt‘s jetzt im RND-Newsletter „Stream-Team“ – jeden Monat neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Zug konnte nach den Angaben am Bahnhof Kriftel gestoppt und der 36-Jährige festgenommen werden. Von den Fahrgästen sei niemand ernsthaft verletzt worden. Der Mann soll nun einem Haftrichter vorgeführt werden.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen