Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Die einen lieben sie, die andern hassen sie

So (un)beliebt ist Pizza Hawaii bei den Deutschen

Eine Pizza Hawaii.

An ihr scheiden sich die Geister: die Pizza Hawaii. Viele verteufeln die Kombination aus Ananas und Schinken, die die Italiener sicher nicht im Sinn hatten, als sie die Pizza erfanden. Andere wiederum greifen liebend gerne im Tiefkühlregal zu und auch viele Pizzerien haben die Hawaii schon lange auf der Speisekarte. Doch was denkt Deutschland wirklich – gehört Ananas auf eine Pizza? Eine aktuelle Umfrage liefert Antworten – und offenbart eine gespaltene Nation.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Lieferdienst Hello Fresh hat eigenen Angaben zufolge 1500 Menschen zu ihrer Meinung rund um Pizza befragt. Das Ergebnis: Pizza Salami ist die mit Abstand beliebteste Pizza in Deutschland, sie erhielt 35 Prozent der Stimmen. Gleich danach folgt allerdings schon die Pizza Hawaii auf dem zweiten Platz – knapp 21 Prozent der Befragten nannten sie als ihre Lieblingspizza. In Sachsen-Anhalt ist Ananas und Schinken sogar der beliebteste Belag. Auf den nächsten Plätzen folgen mit großem Abstand Pizza Tonno (7,6 Prozent) und Margherita (5,2 Prozent).

Ist Deutschland also das Land der Pizza-Hawaii-Fans? Offenbar mitnichten. Denn nahezu zwei Drittel aller Befragten, exakt 62,18 Prozent, gaben an, dass Ananas wirklich gar nichts auf einer Pizza zu suchen habe.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Mit Interesse scheint auch das Tiefkühlkostunternehmen Dr. Oetker die Umfrage zur Kenntnis genommen zu haben. Es postete die Ergebnisse am Mittwoch bei Twitter mit dem Kommentar: „Ihr fragt uns oft, warum wir nicht endlich Pizza Hawaii löschen. Hier ist der Grund. IHR seid der Grund.“

Ein Kanadier erfand die Pizza Hawaii

Erfunden wurde die Pizza Hawaii natürlich nicht von einem Italiener, sondern vom Exil-Griechen Sam Panopoulos. Der war einst nach Kanada ausgewandert, in Chatham bei Toronto eröffnete er gemeinsam mit seinen Brüdern ein Restaurant – und hatte in den frühen 1960er-Jahren die Idee, Dosenananas auf eine Pizza zu legen. „Wir haben sie einfach draufgelegt, zum Spaß, um zu sehen, wie das schmeckt“, sagte er der BBC einige Monate vor seinem Tod im Jahr 2017. Die Kreation Pizza Hawaii kam bei seinen Kundinnen und Kunden gut an und verbreitete sich rasch über die ganze Welt.

RND/seb

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.