RTL-Star sagt Hochzeit ab – weil die Sterne schlecht stehen

Erdogan Atalay und seine Verlobte Katja Ohneck.

Erdogan Atalay und seine Verlobte Katja Ohneck.

Berlin. „Alarm für Cobra 11“-Star Erdoğan Atalay (50) hat seiner Verlobten zufolge die für den 7. Juli geplante Hochzeit verschoben, weil die Sterne dafür ungünstig standen. „Ein Astrologe hat mir gesagt, dass das kein gutes Datum zum Heiraten ist“, sagte Katja Ohneck der „Bild“. „Ich bin nicht abergläubisch, aber Sachen wie Sternenkonstellationen sind mir dann doch wichtig“, sagte die 40-Jährige. Wann die Position der Himmelskörper eine Vermählung zulassen, geht aus dem Bericht nicht hervor. Atalay äußerte sich in der Zeitung nicht zu der Verschiebung. Seit 21 Jahren jagt Atalay als Hauptkommissar Semir Gerkhan in der RTL-Serie „Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei“ Verbrecher über die Autobahn.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken