Schwerbewaffneter Arzt in Trump-Hotel verhaftet

Nachdem sie einen Tipp erhalten hatte, konnte die Washingtoner Polizei einen Schwerbewaffneten im Trump International Hotel festnehmen.

Nachdem sie einen Tipp erhalten hatte, konnte die Washingtoner Polizei einen Schwerbewaffneten im Trump International Hotel festnehmen.

Washington. In seinem Auto seien daraufhin ein Gewehr und eine Pistole gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher der „Washington Post“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Polizei: „Potenzielles Desaster verhindert“

Die Polizei in Washington hatte den Tipp über den Mann, der Medienberichten zufolge als Rettungsmediziner in seiner Heimat Erie arbeitet, von einer Behörde aus Pennsylvania bekommen. Als sie das Auto durchsuchen wollten, sahen die Beamten schon durch das Fenster ein Bushmaster-Sturmgewehr, eine Glock fanden sie im Handschuhfach ebenso wie 90-Schuss-Munition, wie aus dem Polizeibericht hervorgeht. Washingtons Polizeichef Peter Newsham sagte wenig später im Rahmen einer Pressekonferenz, dass durch den Tipp der Behörde und das schnelle Einschreiten der Beamten „ein potenzielles Desaster in der Hauptstadt“ verhindert worden sei.

Gegen den Mann wird wegen Tragens einer Waffe ohne Waffenschein ermittelt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND/ap/caro

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken