Sommer-Comeback: Morgen wieder mehr als 30 Grad

Der Sommer kommt vorübergehend Zeit zurück

Der Sommer kommt vorübergehend Zeit zurück

Offenbach. Nach der Abkühlung der letzten Tage wird es zum Wochenende wieder heiß in Deutschland. Ab Mittwochnachmittag erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach vor allem im Süden wieder mehr Sonne und kaum Regen. Die Temperaturen klettern auf bis zu 27 Grad, am Oberrhein und in der Oberpfalz auf bis zu 28 Grad. Nur im äußersten Norden kann es örtlich zu etwas Regen kommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am Donnerstag meldet sich der Sommer zurück. Vielerorts wird voraussichtlich wieder die 30-Grad-Marke geknackt. Im ganzen Bundesgebiet gibt es dem DWD zufolge Sonnenschein und Temperaturen zwischen 27 und 33 Grad. Nur im Nordwesten und an der Küste bilden sich stellenweise dichtere Wolkenfelder. In der Nacht auf Freitag rechnen die Meteorologen ebenfalls mancherorts mit stark bewölkten Himmel. Von Ostfriesland bis zum Niederrhein kann es zu ersten Gewittern und Regen kommen.

Auch am Freitag muss zunächst mit Schauern und gewittrigem Regen gerechnet werden, die vom Nordwesten über das Land ziehen. Im Laufe des Tages soll es dann aber in den meisten Regionen trocken bleiben. Am wärmsten wird es wohl am Oberrhein bei bis zu 30 Grad, an der Nordsee deutlich kühler mit Temperaturen bis zu 24 Grad. Am Wochenende soll das Wetter weiter durchwachsen bleiben, die Temperaturen bleiben über 20 Grad.

Von RND/dpa/mkr

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken