Vedes ruft Schlaf-Puppe Amia zurück

Die Schlaf-Baby-Puppe „Amia“ mit Mütze vom Hersteller Vedes.

Die Schlaf-Baby-Puppe „Amia“ mit Mütze vom Hersteller Vedes.

Nürnberg. Derzeit gebe es allerdings keinerlei Meldungen über Verletzungen, die durch das Produkt hervorgerufen worden seien. Man wolle aber kein Risiko eingehen und habe sich deshalb zu der Rückrufaktion entschlossen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die 30 Zentimeter große Puppe mit Mütze ist durch das Textiletikett am Strampelanzug mit dem Aufdruck „Vedes Großhandel GmbH“ erkennbar. Seit Februar 2015 wurden Vedes zufolge davon etwa 11 300 Stück in Deutschland, Österreich und in der Schweiz sowie vereinzelt in Italien, Belgien, Holland und Luxemburg verkauft. Verbraucher können die Puppe kostenfrei im Laden zurückgeben. Der Einkaufspreis werde erstattet.

Von RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken