Zwei Tote in Duisburg aus dem Rhein gezogen: Identität noch offen

Im Rhein in Duisburg sind zwei Mensche gestorben. (Symbolbild)

Im Rhein in Duisburg sind zwei Mensche gestorben. (Symbolbild)

Duisburg. In Duisburg sind am Freitag gleich zwei Menschen tot aus dem Rhein geborgen worden. Im ersten Fall war am Morgen ein lebloser Körper im Rhein treibend entdeckt worden. Im zweiten Fall am Nachmittag entdeckten Passanten eine Leiche, die sich in der Ankerkette eines festgemachten Schiffes verfangen hatte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Über die näheren Umstände und die Identität der beiden Personen wurde noch nichts bekannt. Die Kriminalpolizei ermittle in beiden Fällen, sagte ein Polizeisprecher.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken