Unterstützung für die Ukraine

Buschmann warnt deutsche Freiwillige: Teilnahme am Krieg in der Ukraine auf eigene Faust ist illegal

Marco Buschmann (FDP), Bundesminister der Justiz.

Marco Buschmann (FDP), Bundesminister der Justiz.

Berlin. Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) warnt Deutsche vor einer eigenmächtigen Beteiligung am Krieg in der Ukraine.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

+++ Alle News und Entwicklungen im Liveblog +++

„Wer auf eigene Faust in die Ukraine fährt und dort Kampfhandlungen vornimmt, verhält sich illegal. Davor warne ich eindringlich“, sagte er der „Rheinischen Post“ (Donnerstag).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wer sich hingegen als deutscher Staatsbürger in fremde Streitkräfte eingliedere und in eine Befehlskette eingebunden sei, habe „völkerrechtlich den Kombattantenstatus“. Das sei in Bezug auf eine Kriegsteilnahme legal, „sofern sie keine Kriegsverbrechen ausüben“, so Buschmann.

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hatte zuvor Freiwillige aus aller Welt aufgefordert, in die Ukraine zu kommen und als Teil einer Internationalen Legion gegen die russische Armee zu kämpfen. Nach Angaben aus Kiew wollen Tausende dem Ruf folgen.

Mittlerweile hat auch Russland Ausländer in seine Reihen aufgenommen - dabei handelt es sich laut Kreml um erfahrene Männer aus Syrien, die angeblich freiwillig und kostenlos an der Seite der Russen kämpfen wollen.

RND/dpa

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen