Elmar Brok: Gabriel muss nach Ankara reisen

Der EU-Außenpolitik-Experte Elmar Brok.

Der EU-Außenpolitik-Experte Elmar Brok.

Berlin. „Wir müssen über die Differenzierung der Anlässe zu einer Deeskalation im deutsch-türkischen Verhältnis kommen“, sagte Brok den Zeitungen des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND). „Wir müssen Erdogan und Mitgliedern der türkischen Regierung klar machen: Ihr seid zwar in Deutschland jederzeit herzlich willkommen – aber nicht, um Wahlkampfveranstaltungen für eine Partei, sprich die AKP, abzuhalten.“ Bundeskanzlerin Angela Merkel mache dies auch nicht für die CDU in Istanbul oder Antalya, sagte Brok weiter.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken