Kein offizielles Treffen zwischen Putin und Trump

US-Präsident Donald Trump nach seiner Landung in Vietnam.

US-Präsident Donald Trump nach seiner Landung in Vietnam.

Da Nang. US-Präsident Donald Trump wird sich am Rande des Apec-Gipfels in Vietnam nicht zu einem formellen Gespräch mit Kremlchef Wladimir Putin treffen. Kurz vor der Landung in der Küstenstadt Da Nang teilte US-Regierungssprecherin Sarah Huckabee Sanders am Freitag in der Air Force One mit, dass die Terminpläne der beiden Staatschefs ein solches Treffen nicht zuließen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Es sei jedoch möglich und wahrscheinlich, dass es entweder in Da Nang oder später auf den Philippinen eine weniger offizielle Begegnung der beiden geben könnte, sagte Sanders. Auf den Philippinen nehmen Trump und Putin an einer weiteren Regionalkonferenz teil.

US-Außenminister Rex Tillerson hatte am Donnerstag in Peking gesagt, es gebe keinen Grund, ein Treffen anzusetzen, wenn es die USA und Russland nicht schafften, entscheidende Fortschritte bei Themen wie Syrien und dem Konflikt in der Ukraine zu erzielen.

Von RND/dpa/ap

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken