Das neue Regierungskabinett in Niedersachsen

Diese Politiker sind Mitglieder des Kabinetts in Niedersachen.
01 / 12

Diese Politiker sind Mitglieder des Kabinetts in Niedersachen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Die bisherige Staatssekretärin Birgit Hone rückt zur Ministerin für Bundes-, Europa- und Regionalangelegenheiten auf.
02 / 12

Die bisherige Staatssekretärin Birgit Hone rückt zur Ministerin für Bundes-, Europa- und Regionalangelegenheiten auf.

Das Sozialministerium fällt ebenfalls an die SPD und soll von der bisherigen Bundestagsabgeordneten Carola Reimann geführt werden.
03 / 12

Das Sozialministerium fällt ebenfalls an die SPD und soll von der bisherigen Bundestagsabgeordneten Carola Reimann geführt werden.

Neue Justizministerin wird Barbara Havliza.
04 / 12

Neue Justizministerin wird Barbara Havliza.

Stephan Weil bleibt Ministerpräsident von Niedersachsen.
05 / 12

Stephan Weil bleibt Ministerpräsident von Niedersachsen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Das Wirtschaftsministerium fällt an die CDU und wird erweitert um den Bereich Digitales. Neuer Wirtschaftsminister wird CDU-Landeschef Bernd Althusmann von der CDU.
06 / 12

Das Wirtschaftsministerium fällt an die CDU und wird erweitert um den Bereich Digitales. Neuer Wirtschaftsminister wird CDU-Landeschef Bernd Althusmann von der CDU.

Boris Pistorius bleibt Innenminister, die SPD konnte dieses Ministerium halten.
07 / 12

Boris Pistorius bleibt Innenminister, die SPD konnte dieses Ministerium halten.

Neuer Kultusminister soll Grant Hendrik Tonne werden, bis vor kurzem noch SPD-Landtagsabgeordneter und Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion.
08 / 12

Neuer Kultusminister soll Grant Hendrik Tonne werden, bis vor kurzem noch SPD-Landtagsabgeordneter und Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion.

Der bisherige Wirtschaftsminister Olaf Lies wechselt in das Umweltministerium, das aber um die Bereiche Energie und Bauen erweitert wird.
09 / 12

Der bisherige Wirtschaftsminister Olaf Lies wechselt in das Umweltministerium, das aber um die Bereiche Energie und Bauen erweitert wird.

Weiterlesen nach der Anzeige
Reinhold Hilbers (CDU) wird Finanzminister.
10 / 12

Reinhold Hilbers (CDU) wird Finanzminister.

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anzeige