Saudi-Arabien will Frauen das Autofahren erlauben

Verschleierte Frau am Steuer: In Saudi-Arabien eine Ungeheuerlichkeit – noch.

Verschleierte Frau am Steuer: In Saudi-Arabien eine Ungeheuerlichkeit – noch.

Riad. Das islamisch-konservative Saudi-Arabien will Frauen in Zukunft das Autofahren erlauben. Die Regierung sei angewiesen worden Regularien zu erarbeiten, nach denen sowohl Männern als auch Frauen Fahrerlaubnisse erteilt werden, hieß es am Dienstag in einer Mitteilung der staatlichen saudischen Presseagentur SPA.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sogar mache saudische Männer machten sich über die eigentümliche Regel lustig. Ein riesiger YouTube-Erfolg ist zum Beispiel „No Woman, No Drive von dem Satiriker Alaa Wardi. Bislang mehr als 14,5 Millionen Mal wurde seine Persiflage aufgerufen.

Es ist nur wenige Tage her, dass Frauen erstmals Zutritt zu einem Sportstadion gewährt worden ist. Dort durften sie in Begleitung ihrer Familien die Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag verfolgen. Erst im Sommer diesen Jahres gestattete das Bildungsministerium die Teilnahme von Mädchen am Sportunterricht staatlicher Schulen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im Dezember 2015 durften Frauen in Saudi-Arabien erstmals wählen.

Von RND/dpa

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken