Streit um Brexit-Regeln: Maskierte in Nordirland zünden Bus an

Grenze zwischen Nordirland und der Republik Irland.

Grenze zwischen Nordirland und der Republik Irland.

Newtownards. In Nordirland haben mutmaßliche radikale Anhänger der Union mit Großbritannien einen Bus gestürmt und in Brand gesetzt. Zwei maskierte und bewaffnete Männer hätten den Doppeldeckerbus am frühen Montagmorgen angehalten und Benzin darin verschüttet, berichtete die Zeitung „Belfast Telegraph“. Passagiere waren nicht an Bord, der Fahrer konnte sich in Sicherheit bringen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Attacke in Newtownards östlich von Belfast wirft ein Schlaglicht auf den Streit um Brexit-Sonderregeln für die britische Provinz - das sogenannte Nordirland-Protokoll.

Die nordirische Infrastrukturministerin Nichola Mallon sagte der BBC, die Angreifer hätten „etwas über das Protokoll gebrummt“, als sie den Fahrer mit einer Waffe bedrohten. Wie verschiedene Medien berichteten, wollten radikale Loyalisten mit der Tat darauf hinweisen, dass am Montag eine Frist der protestantischen-unionistischen Partei DUP verstrich.

Regierungskrise wegen Nordirland-Protokoll

Die DUP droht damit, aus der Einheitsregierung mit der katholisch-republikanischen Partei Sinn Fein auszusteigen, falls es keine gravierenden Änderungen des Nordirland-Protokolls gibt. Die DUP sowie die ebenfalls loyalistische UUP verurteilten die Tat.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Protokoll soll sicherstellen, dass es nach dem Brexit keine harte Grenze zu Irland gibt und damit neue Konflikte in der früheren Bürgerkriegsregion vermieden werden. Allerdings kam es dadurch zu einer Zollgrenze zwischen Nordirland und dem Rest des Vereinigten Königreichs. Unionisten fordern die Abschaffung des Protokolls, weil sie Handelshemmnisse und eine Entfremdung fürchten. Im April kam es deshalb bereits zu tagelangen Krawallen überwiegend protestantischer Loyalisten.

RND/dpa

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken