"Ein gesundes, kleines Mädchen"

„Glücklich, dankbar und überwältigt“: Moderator Daniel Aminati ist Vater

Der ProSieben-Moderator Daniel Aminati („taff“) und seine Frau Patrice sind Eltern einer Tochter geworden.

Der ProSieben-Moderator Daniel Aminati („taff“) und seine Frau Patrice sind Eltern einer Tochter geworden.

Berlin. Der ProSieben-Moderator Daniel Aminati („taff“) und seine Frau Patrice sind Eltern einer Tochter geworden. „Von nun an sind wir Mama und Papa... und wir sind glücklich, dankbar und überwältigt: Ein gesundes, kleines Mädchen – unsere Tochter Charly Malika. Mehr Glück kann es für uns nicht geben“, schrieb der 48-Jährige am Mittwoch bei Instagram. Es ist das erste gemeinsame Kind für das Paar, das im April geheiratet hatte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Erste Bilder bei Instagram

Zu der Mitteilung, die Aminatis Frau Patrice auch auf ihrer Instagram-Seite postete, zeigten die Eltern schon erste Bilder des Babys, das am 22. August zur Welt kam.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Zu den ersten Gratulanten bei Instagram gehörte Aminatis Moderationskollegin Rebecca Mir, die eine „tolle Kennenlernzeit“ wünschte.

RND/dpa

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen