Grimes und Elon Musk: Sohn X Æ A-Xii hat jetzt einen „Wikinger-Haarschnitt“

Tesla-Chef Elon Musk und Sängerin Grimes.

Tesla-Chef Elon Musk und Sängerin Grimes.

Los Angeles. Die kanadische Sängerin Grimes („Miss Anthropocene“) hat sich beim Frisieren ihres kleinen Sohnes X Æ A-Xii von einer Netflix-Serie inspirieren lassen. „Nicht sicher, ob dieser Haarschnitt gelungen ist, aber er ist jetzt ein Wikinger“, schrieb die 32-Jährige zu einem Bild, das sie am Donnerstag in ihrer Instagram-Story veröffentlichte. Auf dem Foto ist das Kleinkind bis mehrere Zentimeter über dem Ohr kahl geschoren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In einem folgenden Post ergänzt sie: „Haarschnitt inspiriert von "The Last Kingdom" auf Netflix, welches ein Meisterwerk ist“. „The Last Kingdom“ erzählt die Geschichte eines Angelsachsen, der von Wikingern aufgezogen wird.

Die Musikerin und Tesla-Chef Elon Musk (49) bekamen im Mai einen Jungen, den sie „X Æ A-Xii“ nannten. Die Kanadierin verriet später, dass sie ihren Sohn kurz „X“ rufe.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken