Heidi Klum arbeitet weiter an “Germany’s Next Topmodel” – von zu Hause

Heidi Klum

Heidi Klum

Los Angeles. Aktuell läuft die 15. Staffel von “Germany’s Next Topmodel” im Fernsehen (immer donnerstags, 20.15 Uhr bei Pro7). Die Show ist mit mehreren Wochen Vorlauf aufgezeichnet, ist also bislang vom Coronavirus nicht so betroffen wie Liveformate wie “Let’s Dance” und “DSDS”. Diese werden derzeit ohne Publikum mit kleinstmöglichem Produktionsaufwand gedreht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch für das “Germany’s Next Topmodel”-Finale am 14. Mai steht bereits fest, dass es diesmal nicht in einer großen Halle vor mehreren Tausend Zuschauern stattfinden wird. Doch damit die Folgen davor mit Heidi Klums Stimme im Fernsehen zu hören sind, hat das Model kurzerhand aus seinem Büro zu Hause den Text eingesprochen. Am Samstag postet Klum auf ihrem Instagram-Kanal ein Video, das sie bei Tonaufnahmen zeigt. Sie sagt: “Hallo Deutschland. Ich schicke euch ganz ganz viel Liebe aus Los Angeles. Ich bin heute in meinem Office, arbeite an ‘Germany’s Next Topmodel’ und mache die Tonaufnahmen, sodass ihr jeden Donnerstag hoffentlich ‘Germany’s Next Topmodel’ genießen könnt.”

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/lob


Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen