Philanthropin

MacKenzie Scott spendet 50 Millionen Dollar für Jugendprogramm in den USA

MacKenzie Scott.

MacKenzie Scott.

New York. Die amerikanische Milliardärin MacKenzie Scott hat 50 Millionen Dollar (45 Millionen Euro) an ein Jugendprogramm des US-Landwirtschaftsministeriums gespendet. Die Summe ist Teil einer Reihe von Spenden der Philanthropin, über die jetzt etwas bekannt wird. Der National 4-H Council, der das Geld erhält, teilte mit, die Spende werde die Entwicklung von fast sechs Millionen Kindern und ihrer Familien unterstützen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

4-H-Programme helfen Kindern und Jugendlichen im ganzen Land bei der Teilnahme an Gesundheits-, Wissenschafts- und anderen Projekten im Rahmen von außerschulischen Aktivitäten und anderen Veranstaltungen. Die Spende an die Organisation, die das 120 Jahre alte Jugendförderungsprogramm unterstützt, ist die zweitgrößte von Scott, seit sie im vergangenen Jahr bekannt gab, 2,7 Milliarden Dollar für gemeinnützige Zwecke ausgegeben zu haben. Sie äußerte sich seitdem nicht weiter zu Spenden, allerdings machten die bedachten Organisationen die Spenden öffentlich.

Mehr als acht Milliarden Dollar verschenkt

Die Präsidentin des Coucils, Jennifer Sirangelo, sagte, die Organisation habe im Dezember einen Anruf erhalten, in dem die Spende angekündigt worden sei. „Als ich hörte, dass das Geschenk 50 Millionen Dollar sind, stockte mir der Atem und ich musste mich setzen“, sagte Sirangelo. Sie habe sogar Tränen in den Augen gehabt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In den vergangenen zwei Jahren verschenkte Scott, die Exfrau von Amazon-Gründer Jeff Bezos, mehr als acht Milliarden Dollar. Ihr Vermögen wird vom Magazin „Forbes“ auf 45,7 Milliarden Dollar geschätzt.

RND/AP

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen