Schauspieler Gerard Butler: “Ich wäre ein cooler Vater”

Schauspieler Gerald Butler wünscht sich Nachwuchs und eine eigene Familie.

Schauspieler Gerald Butler wünscht sich Nachwuchs und eine eigene Familie.

Berlin. Hollywoodstar Gerard Butler (50) hätte nach eigener Aussage gern Nachwuchs. “Ich liebe Kinder, und ich glaube, dass ich ein cooler Dad wäre”, sagte Butler der “Bild am Sonntag”. Auf seinen Status als “Edeljunggeselle von Hollywood” angesprochen, sagte der Brite, dieser sei nicht wirklich gewollt. “Ich möchte schon eine eigene Familie, möchte Stabilität. Aber Beziehungen sind halt nicht immer leicht. Da muss man hart dran arbeiten.”

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Butler hat die Hoffnung auf eine Familie nicht aufgegeben

Bisher sei es im Leben des Schauspielers auch eher turbulent verlaufen: “Mein Leben zieht das Chaos anscheinend magisch an”, gestand er gegenüber “Bild am Sonntag”. “Da waren noch viele andere Dinge, die bisher nicht an die Öffentlichkeit geraten sind. Krankenhausaufenthalte, Krankheiten, die mich von den Beinen geholt haben.”

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dazu komme, dass man als Schauspieler ein echter Vagabund sei: “Du bist so viel unterwegs im Jahr, kaum an einem Ort. Da ist es nicht leicht, eine stabile Beziehung zu führen.” Die Hoffnung habe der Schauspieler dennoch lange nicht aufgegeben, wie er der “Bild am Sonntag” weiter verrät. “Ich habe mit dem Thema auch noch nicht abgeschlossen.”

Butler spielte in Filmen wie “P.S. Ich liebe Dich” und “Angel Has Fallen” mit.

RND/al/dpa

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen