„Tribute to Bambi“: Wer seine Mutter mitbrachte und wer jetzt pinke Haare trägt

Max Giesinger und Michael Schulte mit Ehefrau Katharina beim „Tribute to Bambi 2019“.

Max Giesinger und Michael Schulte mit Ehefrau Katharina beim „Tribute to Bambi 2019“.

Einen Tag, bevor der deutsche Medienpreis Bambi verliehen wird, findet traditionell die Charityveranstaltung „Tribute to Bambi“ statt. In diesem Jahr laufen die Promis im Kurhaus und Casino Baden-Baden über den blauen Teppich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Ich habe von meiner Mutter mitbekommen, anderen zu helfen, auch wenn es einem selber nicht so gut geht“, erklärt Sänger Sasha dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) sein Engagement. Der Musiker ist Pate des Förderprojekts Kleine Helden e. V. Sasha ist selber Vater eines Jungen. Otto ist gerade ein Jahr alt geworden. „Jeder Tag mit meinem Sohn ist ein emotionaler Moment. Vor allem morgens, wenn er ins Bett kommt und einen wachklopft. Das ist so niedlich, wie er mir auf den Kopf haut“, schwärmt der Neu-Vater, während er seine Frau und Managerin Julia strahlend anguckt.

 Sasha mit Ehefrau Julia Röntgen.

Sasha mit Ehefrau Julia Röntgen.

„Let’s Dance“-Moderatorin Victoria Swarovski ist ohne ihren Mann zur Veranstaltung gekommen. Wem sie mal einen Bambi verleihen würde? „Meiner Mama, weil sie einfach die Beste ist. Ich finde, man müsste allen Müttern mal einen Bambi verleihen, weil sie immer hinter ihren Kindern stehen.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Apropos Mutter, Sänger Max Giesinger kommt mit seiner Mama. Zur Austragungsstadt Baden-Baden hat der Musiker eine ganz besondere Beziehung: „Als ich 19 Jahre alt war, bin ich während der Abizeit immer hierher gefahren und habe Straßenmusik gemacht. Hier gibt es viele gut betuchte Leute, und da habe ich öfter mal einen Fünf-Euro-Schein zugesteckt bekommen.“

Trägt jetzt Pink: Riccardo Simonetti.

Trägt jetzt Pink: Riccardo Simonetti.

Influencer Ricardo Simonetti hatte sich nachmittags noch die Haare rosa gefärbt. Der Grund: „Ein Mann mit rosa Haaren ist immer ein Statement. Ich mag es, mit dem gesellschaftlichen Ideal von Männlichkeit zu brechen.“

Von ihrer unkonventionellen Seite zeigte sich auch Schauspielerin Nastassja Kinski, die spontan zur Verleihung kam. Irgendwie war ihr das Gewusel am blauen Teppich nicht geheuer, denn bereits nach wenigen Minuten ging sie rückwärts zum Eingang zurück und nahm einen Seiteneingang zur Veranstaltung.

Schauspielerin Nastassja Kinski posierte nur kurz.

Schauspielerin Nastassja Kinski posierte nur kurz.

Außerdem gesichtet: die beiden Schauspieler Timur Bartels („Der Club der roten Bänder“) und Hardy Krüger Jr. sowie die Sänger Michael Schulte und Peter Maffay. Letzterer verzichtet auf den Gang über den Teppich, da er den Abend mit einem Medley eröffnet.

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen